Rekordleistung des Impfzentrums

Veröffentlicht am: 26.02.2021

Eindrucksvoll hat das Impfzentrum für den Landkreis Birkenfeld am gestrigen Freitag seine Leistungsfähigkeit unter Beweis gestellt: Nicht weniger als 260 AstraZeneca-Impfdosen verabreichte das Team um Sina Leyendecker und ließ nicht locker, bis es auch für die letzten Spritzen Impfberechtigte mobilisieren konnte. Damit übertraf es den bisherigen Tagesrekord deutlich. Dieser hatte bei 177 Biontech-Dosen am Montag gelegen, nachdem bis Mitte Februar nie mehr als 90 an einem Tag zur Verfügung gestanden hatten. Im Laufe dieser Woche wurden insgesamt 616 Personen mit dem Biontech-Vakzin geimpft.

Am Wochenende sind sowohl das Impfzentrum in der Messehalle Idar-Oberstein (227x AstraZeneca) als auch die mobilen Impfteams im Einsatz, die das Alloheim in Birkenfeld für die Zweitimpfungen (148x Biontech) und die Seniorenwohnanlage Grimm in Tiefenstein zu einem weiteren Termin (23x Biontech) aufsuchen.