Grundsicherung

Bedarfsorientierte Grundsicherung im Alter und bei Erwerbsminderung (GsiG)

Für alte und für dauerhaft voll erwerbsgeminderte Personen ist im IV. Kapitel des SGB XII (Zwölftes Sozialgesetzbuch) eine soziale Leistung vorgesehen, die den grundlegenden Bedarf für den Lebensunterhalt sicherstellt.

Diese Leistung ist abhängig von der Bedürftigkeit, wobei nur Einkommen und Vermögen des Anspruchsberechtigten und seines nicht getrennt von ihm lebenden Ehegatten oder Partners einer eheähnlichen Gemeinschaft berücksichtigt werden dürfen.

Antragsberechtigt sind Personen, die das 65. Lebensjahr vollendet haben, oder Personen, die das 18. Lebensjahr vollendet haben und nach Maßgabe des § 43 Abs. 2 SGB VI dauerhaft voll erwerbsgemindert sind.

Den Antrag sowie eine passende Anleitung zur Gebührenbefreiung (Rundfunkbeitrag) finden Sie hier .

Gemäß der folgenden Buchstabenaufteilung stehen Ihnen folgende Sachbearbeiter als Ansprechpartner zur Verfügung:

Herr Mannweiler:  A

Frau Ackermann: B -D

Frau Frank:           E - I

Frau Gregorius:    J - Re

Herr Mannweiler:  Rf - Z 









zuständiges Amt:

Schneewiesenstraße 25, 55765 Birkenfeld






Ansprechpartner:

Ansprechpartner
Email VCard Name Telefon Fax
E-Mail V-Card Telefon 06782 15406 Fax 06782 1555406
E-Mail V-Card Telefon 06782 15426 Fax 06782 1555426
E-Mail V-Card Telefon 06782 15429 Fax 06782 1555429
E-Mail V-Card Telefon 06782 15423 Fax 06782 1555423
E-Mail V-Card Telefon 06782 15424 Fax 06782 1555424