Hygiene und Hygienebesichtigungen

Hygienebesichtigungen 

= Überwachung der in § 7 ÖGdG aufgeführten Einrichtungen in gesundheitlicher und seuchenhygienischer Hinsicht

Das Gesundheitsamt führt regelmäßige Hygienebesichtigungen in Krankenhäusern, Altenheimen, Schulen, Kindergärten, Wohnheimen und sonstigen Gemeinschaftseinrichtungen durch.
Weiterhin wird die Einhaltung der Hygienevorschriften u.a. in Arztpraxen, Heilpraktikerpraxen, Blutspendeeinrichtungen, Praxen der Heilhilfsberufe (Masseure, Ergotherapeuten u.a.), Fitness-Studios, Körperpflegeeinrichtungen, Freizeitanlagen etc. überwacht.

Bitte teilen Sie uns die Eröffnung, Änderung oder Schließung Ihrer Praxis mittels des folgenden Formulars mit: Formular zur Anmeldung einer Praxis  (PDF)

Gemeinschaftseinrichtungen und Massenunterkünften werden zudem gem. § 36 Infektionsschutzgesetz seuchenhygienisch überwacht.

Information und Beratung

Wir beantworten Fragen zur Allgemein-Hygiene, zum Infektionsschutz, zur Umwelthygiene, zur Lebensmittelhygiene, zur Wohnungshygiene und beraten Sie. Gerne stellen wir Ihnen Informationsmaterial zur Verfügung.

Im Rahmen des umweltbezogenen Gesundheitsschutzes (§ 6) bieten wir folgende Dienstleistungen an:
  • Information und Beratung der Bevölkerung und Behörden
  • Stellungnahme zu Planungen und sonstigen Maßnahmen
  • Durchführung orientierender Schadstoffmessungen in Innenräumen








zuständiges Amt:

Gesundheitsamt - Abt. 5 -
Straße:
Mainzer Straße 157-159
PLZ/Ort:
55743 Idar-Oberstein






Ansprechpartner:

Ansprechpartner
Email VCard Name Telefon Fax
E-Mail V-Card Telefon 06781 20080