Spenden Sie lokal für den Kinderhilfsfonds!

Veröffentlicht am: 31.08.2021

Es gibt Situationen, in denen eine unbürokratische finanzielle Hilfe für Kinder und Jugendliche sehr sinnvoll ist.

Es können finanzielle Notlagen behoben werden, vor allem, wenn staatliche Leistungen nicht zur Verfügung stehen oder nicht ausreichen. Denkbar sind Zuschussbeträge für die Anschaffung notwendiger Kleidung, fehlender Wohnungsausstattung für Kinder und Jugendliche oder sonstige zum täglichen Leben notwendiger Gebrauchs- oder Bedarfsgegenstände. Hier hilft der Kinderhilfsfonds!

Ebenso können Zuschüsse zu Freizeitmaßnahmen, wie die Teilnahme an Klassenfahrten, Ferienfreizeiten oder sonstigen Workshops, Ausflügen und Aktionen geleistet werden, wenn diese zielgerichtet die persönliche Entwicklung des Kindes fördern.

Darüber hinaus können auch einzelne Projektideen gefördert werden, die gezielt auf den pädagogischen Bedarf der Kinder und Jugendlichen ausgerichtet sind.

Eine Spendenbescheinigung wird ausgestellt.

Wir verfolgen mit der Spende gemeinnützige Zwecke im oben genannten Sinne.

Konto Nr.: DE 63 5625 0030 0000 2050 95
Konto Name: Kreisverwaltung Birkenfeld

Bank: KSK Birkenfeld
Verwendungszweck: Kinderhilfsfonds

Ansprechpartner*innen:
Christine Enders, Tel. 06782-15-200
Ingo Lauer, Tel. 06782-15-229