Zehn Corona-Neuinfektionen am Donnerstag

Veröffentlicht am: 25.03.2021

Neu angesteckt haben sich 10 Personen. Aus der Verbandsgemeinde Birkenfeld fünf Personen (zwei Frauen 24 und 55 Jahre und ein Junge 13 Jahre sowie zwei Männer 20 und 29 Jahre). Aus der Verbandsgemeinde Baumholder zwei Personen (eine Frau 29 Jahre und ein Junge 6 Jahre). Aus Idar-Oberstein zwei Personen (eine Frau 25 Jahre und ein Junge 2 Jahre). Aus der Verbandsgemeinde Herrstein-Rhaunen eine Frau 81 Jahre.

Von den bislang 1839 Infizierten sind 82 an den Folgen des Coronavirus verstorben,

1527 gelten als genesen und 230 als akut infiziert. Die 7-Tage-Inzidenz liegt laut Landesuntersuchungsamt vorbehaltlich nachträglicher Korrekturen mit 82,8 wieder unter dem Landeswert (derzeit 93,6).

Das Klinikum Idar-Oberstein versorgt sechs Covid-19-Patienten auf der Isolierstation. Das Elisabeth-Krankenhaus Birkenfeld behandelt zwei Covid-19-Patieten (einer davon auf Intensiv). In „häuslicher Absonderung“ befinden sich neben den 230 aktuell Infizierten rund 500

Kreiseinwohner.