14 weitere Corona-Fälle am Sonntag

Veröffentlicht am: 31.01.2021

14 neue Corona-Fälle meldet das Gesundheitsamt des Landkreises Birkenfeld am Sonntag, 9 davon weiblich und 5 männlich. Die Altersspanne reicht vom Säugling bis 92 Jahre. 9 Neuinfizierte entfallen auf die Stadt Idar-Oberstein (1 Mädchen 0 Jahre, 6 Frauen 20, 27, 44, 44, 51 und 59 Jahre, 2 Männer 63 und 92 Jahre), 4 auf die Verbandsgemeinde Herrstein-Rhaunen (1 Frau 54 Jahre, 3 Männer 56, 66 und 89 Jahre) und 1 auf die Verbandsgemeinde Birkenfeld (50-jährige Frau).  

Die Verteilung auf die Gebietskörperschaften seit Beginn der Pandemie: Stadt Idar-Oberstein 674, VG Herrstein-Rhaunen 378, VG Birkenfeld 286, VG Baumholder 185. Die 7-Tage-Inzidenz beträgt laut Landesuntersuchungsamt vorbehaltlich nachträglicher Korrekturen 127,2 (landesweit: 81,9). Die Nachbarkreise Bad Kreuznach (130,7) und Rhein-Hunsrück-Kreis (139,6) und die kreisfreie Stadt Frankenthal (141,5) weisen noch höhere Inzidenzwerte auf.

Das Klinikum Idar-Oberstein versorgt 27 Covid-19-Patienten (davon 1 auf Intensivstation) stationär. Das Elisabeth-Krankenhaus Birkenfeld behandelt 2 Covid-Patienten (davon 1 auf Intensivstation).