Auftakt der Corona-Schutzimpfung im ersten Seniorenheim im Kreis Birkenfeld

Veröffentlicht am: 03.01.2021
Corona-Grimm1a

Ein guter Tag für den Nationalparklandkreis ist der 3. Januar: Die ersten Corona-Schutzimpfungen im Kreis Birkenfeld wurden am Sonntagmorgen in der Seniorenwohnanlage Grimm in Idar-Oberstein verabreicht, nachdem der Inhaber beim DRK-Landesverband die Impfbereitschaft der Einrichtung signalisiert hatte.

Die erste Impfung bekam ein 93-jähriger Bewohner von der Obfrau der Kreisärzteschaft, Dr. Karoline Hautmann-Strack, gesetzt. Vorher "verdünnte" ein Apotheker das Konzentrat wie vorgeschrieben mit Kochsalzlösung.

Das Deutsche Rote Kreuz hatte den Transport des Impfstoffs übernommen und das Hilfsteam vor Ort zur Verfügung gestellt.