Pressemitteilungen


Frohe Weihnachten und alles Gute für 2014!

20.12.2013
Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger, liebe Leserinnen und Leser, am Ende eines jeden Jahres steht für die Kommunalpolitiker in unserem Kreis eine Reihe wichtiger Sitzungen an, die mit der Haushaltsdebatte am 16. Dezember zu Ende ging: Alljährlich haben wir die Weichen für die Investitionen im nächsten Jahr zu stellen.

Amtsrat Ralph Dietz ging in Pension

19.12.2013
In den Ruhestand trat Ralph Dietz, der langjährige Leiter der Kommunalaufsicht bei der Kreisverwaltung Birkenfeld: Mit 65 Jahren erreichte er die planmäßige Altersgrenze. Vor seinem Jahrzehnt in dieser Funktion war er stellvertretender Leiter der Umweltabteilung.

Vom 23. Dezember bis 1. Januar geschlossen

17.12.2013
Geschlossen ist die Kreisverwaltung Birkenfeld mit Gesundheitsamt und Abfallbetrieben vom 23. Dezember bis zum 1. Januar. Somit findet am Freitag, 20. Dezember, letztmals für 2013 und am Donnerstag, 2. Januar, erstmals für 2014 Dienstbetrieb statt.

Im Haushalt fehlen elf Millionen Euro

16.12.2013
Einen Jahresfehlbetrag von 10,9 Millionen Euro weist der vom Kreistag gegen die beiden Stimmen der Linken verabschiedete Ergebnishaushalt 2014 des Landkreises Birkenfeld aus.

Breite Mehrheit für Nationalpark im Hochwald

16.12.2013
Mit 31:6 Stimmen sprach sich der Kreistag Birkenfeld für die Einrichtung eines Nationalparks im Hochwald aus. Jeweils drei Gegenstimmen kamen aus den Reihen der FDP und der CDU. „Die eigentliche Arbeit beginnt erst jetzt“, sagte Landrat Dr. Matthias Schneider.

Göttenbach-Mensa wurde eingeweiht

29.11.2013
Die Einweihung der Mensa setzte den Schlusspunkt unter die Generalsanierung und Erweiterung des Göttenbach-Gymnasiums in Idar-Oberstein. Vier Jahre lang hatten die Ganztagsschüler das Mittagessen im Speiseraum der benachbarten Förderschulen eingenommen.

Heimatkalender 2014 ist auf dem Markt

20.11.2013
Ein gutes Drittel des Heimatkalenders 2014 des Landkreises Birkenfeld ist dem Leitthema „König Fußball“ gewidmet, aber das 320 Seiten starke Werk bietet auch jede Menge interessanten Lesestoff zu den bekannten Rubriken wie Historisches, Biografisches oder Aktuelles.

Landkreistag versammelte sich in Birkenfeld

14.11.2013
„Unzufrieden“ zeigte sich Vorsitzender Hans Jörg Duppré bei der öffentlichen Hauptversammlung des Landkreistags Rheinland-Pfalz auf dem Umwelt-Campus Birkenfeld mit dem bisherigen Verlauf der Kommunal- und Verwaltungsreform in Rheinland-Pfalz. Diese dürfe kein Selbstzweck sein.

Landrat nahm 7349 Unterschriften entgegen

13.11.2013
7349 Unterzeichner – diese Zwischenbilanz legten die Initiatoren der Petition „Keine Windräder rund um Wildenburg und Mörschieder Burr“ Landrat Dr. Matthias Schneider vor. Verena Kaiser aus Mörschied übergab die Unterschriftenlisten in Birkenfeld dem Kreischef.

Sieben Kilo historischer Lesestoff

11.11.2013
Auf großes Interesse stieß ein Vortragsabend im Festsaal des Birkenfelder Schlosses, bei dem die erste große Geschichte des Landes Rheinland-Pfalz vorgestellt wurde, die im vorigen Jahr unter dem Titel „Kreuz – Rad – Löwe. Rheinland-Pfalz. Ein Land und seine Geschichte“ erschien.

Interessantes Treffen in Pribram

02.11.2013
Eine Delegation der Berufsbildenden Schule Wirtschaft Idar-Oberstein nahm im Rahmen des von der EU geförderten Projekts „Verknüpfung von Bildungs- und Beschäftigungssystem“ an einem Treffen bei den Partnern in Pribram teil.

Büroleiter Hans-Jürgen Jost im Ruhestand

31.10.2013
In den Ruhestand trat Hans-Jürgen Jost, der Leiter der Zentralabteilung der Kreisverwaltung Birkenfeld, mit 63 Jahren. Seit Anfang 2006 hatte er die Funktion des Büroleiters inne und stieg in den höheren Dienst auf. Zuvor hatte er zwei Jahre die Abfallbetriebe des Landkreises geführt.

Tierseuchenübung am 4. und 5. November

31.10.2013
Um bei der Bekämpfung der Maul- und Klauenseuche, einer der am meisten gefürchteten Tierseuchen, für den Ernstfall gerüstet zu sein, proben die Kreisverwaltungen in Rheinland-Pfalz am 4. und 5. November die bei einem Ausbruch erforderlichen Maßnahmen.

Hohe Ehrung für vier Kommunalpolitiker

29.10.2013
Eine hohe Auszeichnung wurde vier Kommunalpolitikern aus dem Kreis zuteil: Innenminister Roger Lewentz überreichte Peter Nauert, Klaus Hepp, Viktor Teichner, Wolfgang Augenstein die Freiherr-vom-Stein-Plakette.

Unternehmer besuchten BBS Wirtschaft

29.10.2013
Fünf Unternehmer aus dem Landkreis besuchten im Rahmen des von der EU geförderten Comenius-Regio-Projekts „Verknüpfung von Bildungs- und Beschäftigungssystem“ die Berufsbildende Schule Wirtschaft Idar-Oberstein, um Schulklassen Rede und Antwort zu stehen.

Weg frei für gewünschte FOS-Richtung

29.10.2013
Gute Nachricht für den Landkreis Birkenfeld und den Schulstandort Birkenfeld: An der an der Realschule plus geplanten Fachoberschule (FOS) sind künftig auch andere Fachrichtungskombinationen als die bisher verbindlichen möglich.

Knoten B 41/B 270/L 160 ist fertig

24.10.2013
Nach einer Bauzeit von rund zwei Jahren ist der Umbau des Knotens B 41/B 270/L 160 bei Weierbach abgeschlossen. Für 6,7 Millionen Euro bauten der Bund, das Land und die Stadt Idar-Oberstein den früheren Unfallschwerpunkt kreuzungsfrei um.

Kreis und Umwelt-Campus legten Flyer auf

23.10.2013
Welche Chancen und Perspektiven bietet der geplante Nationalpark Hunsrück für die Hochschularbeit? Hierzu haben der Landkreis Birkenfeld und der Umwelt-Campus Birkenfeld mit Unterstützung von Altlandrat Dr. Theilen einen Informationsflyer herausgebracht.

Zwei Landesehrennadeln verliehen

15.10.2013
Für ihr herausragendes Engagement erhielten Marianne Lehnhoff aus Herrstein und Eleonore Zöbisch aus Sensweiler die Ehrennadel des Landes Rheinland-Pfalz. Beide Damen betätigen sich seit vielen Jahren insbesondere im sozialem Bereich, erklärte der Landrat in seiner Laudatio.

Gut gerüstet für einen Tierseuchenausbruch

14.10.2013
Im Rahmen der Vorbereitungen zu einer landesweiten Übung zur Bekämpfung hoch ansteckender Tierseuchen wurde auf dem Gelände der Feuerwache Baumholder eine moderne Anlage zur Fahrzeugdekontamination vorgestellt.