Lebenspartnerschaften

Begründung von Lebenspartnerschaften gleichgeschlechtlicher Personen nach dem Lebenspartnerschaftsgesetz

Voraussetzungen für die Begründung bei der Kreisverwaltung Birkenfeld:
  • Ein(e) Lebenspartner/in muss seinen Hauptwohnsitz im Landkreis haben.
  • Die Beantragung kann durch einen Lebenspartner/in erfolgen, dann muss aber eine schriftliche Erklärung des anderen Lebenspartners vorliegen, dass er/sie mit der Anmeldung durch die andere Person einverstanden ist.
Erforderliche Unterlagen:
  • Personalausweis
  • Meldebescheinigung (Aufenthaltsbescheinigung)
  • Abstammungsurkunden (ausländische Geburtsurkunden mit deutscher Übersetzung)
  • Heiratsurkunden
  • Familienbücher (eigene bzw. der Eltern)
  • Scheidungsurteile, sonstige Nachweise des Familienstandes bei  Ausländern.

In besonderen Fällen empfiehlt es sich Fragen zu den notwendigen Unterlagen vorher telefonisch mit dem Sachbearbeiter abzuklären.

Gebühren: € 33,00, bei Prüfung ausländischen Rechts € 55,00, hinzu kommen Gebühren für Bescheinigungen etc.



Schneewiesenstr. 25
55765 Birkenfeld
Montag:
von 08:30 bis 12:00 Uhr
Dienstag:
von 08:30 bis 12:00 Uhr
Mittwoch:
von 08:30 bis 12:00 Uhr
Donnerstag:
von 08:30 bis 12:00 Uhr
und 14:00 bis 18:00 Uhr
Freitag:
von 08:30 bis 12:00 Uhr

Termine im Bereich Ausländerwesen werden ausschließlich über Termin online vergeben!

Kontakte:

Montag:
von 08:30 bis 12:00 Uhr
Dienstag:
von 08:30 bis 12:00 Uhr
Mittwoch:
von 08:30 bis 12:00 Uhr
Donnerstag:
von 08:30 bis 12:00 Uhr
und 14:00 bis 18:00 Uhr
Freitag:
von 08:30 bis 12:00 Uhr

Termine im Bereich Ausländerwesen werden ausschließlich über Termin online vergeben!

Kontakte: