Landwirtschaft

Landwirtschaft:
Der Landkreis Birkenfeld ist geprägt als typische ländliche Mittelgebirgsregion. Von der 777 qkm großen Kreisfläche werden ca. 20.500 ha landwirtschaftlich genutzt. Grünland- und Ackeranteil sind nahezu identisch. Die Landwirtschaft ist ein unverzichtbarer gesellschaftlicher und wirtschaftlicher Faktor in der Region. Die Versorgung mit qualitativ hochwertigen Nahrungsmitteln gehört ebenso zu den Leistungen wie die  Erhaltung einer abwechslungsreichen Landschaft von hohem ökologischen Wert durch umweltverträgliche Landbewirtschaftung und artgerechte Tierhaltung. Die Landwirtschaftspolitik von Europäischer Union, Bund und Land sind darauf ausgerichtet die hohen Standards bei Produktion, Produktqualität, Umweltverträglichkeit und Ökologie stetig zu verbessern. Dies wird unterstützt durch Schaffung von entsprechenden Rahmenbedingungen, rechtlichen Regelungen und letztendlich durch Agrarförderverfahren, um Kostennachteile gegenüber anderen Regionen der Erde zu vermindern. Hierunter fallen auch die Umsetzung bzw. Durchführung der nachfolgenden Aufgabengebiete der Unteren Landwirtschaftsbehörde bei der Kreisverwaltung:
Weitere Links und Beratungsstellen:


Montag:
von 08:30 bis 12:00 Uhr
Dienstag:
von 08:30 bis 12:00 Uhr
Mittwoch:
von 08:30 bis 12:00 Uhr
Donnerstag:
von 08:30 bis 12:00 Uhr
und 14:00 bis 18:00 Uhr
Freitag:
von 08:30 bis 12:00 Uhr
Montag bis Freitag:8:30 - 12:00 Uhr 
zusätzlich Donnerstag:14:00 - 18:00 Uhr

sonst nach vorheriger Vereinbarung