Kreisstraßen und Liegenschaftsverwaltung

Der Nationalparklandkreis Birkenfeld ist Straßenbaulastträger für rund 227 km Kreisstraßen. Darüber hinaus umfasst das klassifizierte Straßennetz im Landkreis rd. 88 km Bundesstraßen und rd. 250 km Landesstraßen.
Einzige Bundesautobahn ist ein Abschnitt der A 62.

Aufgabe des Landkreises ist der Bau, die Unterhaltung und Instandsetzung der Kreisstraßen. Dies geschieht in Zusammenarbeit mit dem Landesbetrieb Mobilität Rheinland-Pfalz (LBM RP) mit seinen Straßenmeistereien in Birkenfeld und Kirn.
Die regional zuständige Dienststelle des LBM befindet sich in Bad Kreuznach.

Der Landkreis investiert jährlich Haushaltsmittel in die Erhaltung eines intakten, leistungsfähigen Straßennetzes, den dazugehörigen Brücken und Stützbauwerke.
Zudem werden Mittel für die Straßenunterhaltung (z.B. die Beseitigung von Fahrbahnschäden), die Verkehrssicherungspflicht sowie den Winterdienst, bereitgestellt.



Gebäude 8
Schneewiesenstr. 22
55765 Birkenfeld
Montag:
von 08:30 bis 12:00 Uhr
Dienstag:
von 08:30 bis 12:00 Uhr
Mittwoch:
von 08:30 bis 12:00 Uhr
Donnerstag:
von 08:30 bis 12:00 Uhr
und 14:00 bis 18:00 Uhr
Freitag:
von 08:30 bis 12:00 Uhr
Kontakte:

Montag:
von 08:30 bis 12:00 Uhr
Dienstag:
von 08:30 bis 12:00 Uhr
Mittwoch:
von 08:30 bis 12:00 Uhr
Donnerstag:
von 08:30 bis 12:00 Uhr
und 14:00 bis 18:00 Uhr
Freitag:
von 08:30 bis 12:00 Uhr

Kontakte: