Kfz - Umschreibung

Für die Umschreibung eines gebrauchten Fahrzeuges, das im Zulassungsbezirk zugelassen ist, werden folgende Unterlagen benötigt:
  • Personalausweis/Pass (bei Vorlage eines Passes wird die Meldebestätigung der Gemeinde benötigt)
  • bei Firmen die Gewerbeanmeldung und ggf. ein Handelsregisterauszug
  • elektr. Versicherungsbestätigung EVB
  • Zulassungsbescheinigung Teil I und II (Fahrzeugschein und -brief)
  • Bericht der Hauptuntersuchung
  • Vorlage der amtlichen Kennzeichen zur Entwertung (bei Fahrzeugen aus einem anderen Zulassungsbezirk)
  • bei Weiterverwendung der bisherigen Kennzeichen (unseres Zulassungsbezirkes) nicht erforderlich
  • ggf. Vollmacht und Ausweis des Beauftragten
  • Kontonachweis des KFZ-Steuerzahlers (EC-Karte oder Kontoauszug)

Bei abgelaufener Hauptuntersuchung ist keine Bearbeitung möglich!

Die Gebühren betragen von 19,90 € bis 60,00 €. Zusätzlich anfallende Kosten für Kennzeichenschilder können erfragt werden.


 



Schneewiesenstr. 25
55765 Birkenfeld
Kontakte:

Montag bis Freitag:8:30 - 12:00 Uhr 
zusätzlich Donnerstag:14:00 - 18:00 Uhr

sonst nach vorheriger Vereinbarung

Termine im Bereich Ausländerwesen werden über Termin online vergeben!

Die Öffnungszeiten der Kfz-Zulassungsstelle weichen ab:

Montag bis Freitag:8:00 - 11:45 Uhr 
zusätzlich Donnerstag:15:30 - 17:45 Uhr

Termine für die Kfz-Zulassungsstelle werden über Termin online vergeben!

Achtung:
Die Zulassungsstelle Birkenfeld ist ausschließlich für die VG Birkenfeld und die VG Baumholder Zuständig. EinwohnerInnen der Stadt Idar-Oberstein oder der VG Herrstein-Rhaunen müssen sich an die Zulassungsstelle Idar-Oberstein wenden!

Kontakte: