Kfz - Änderung der Halterdaten bei Umzug/Namensänderung innerhalb der VG Birkenfeld und Baumholder

Benötigte Unterlagen bei Umzug:
  • Zulassungsbescheinigung Teil I (Fahrzeugschein)
  • Personalausweis bzw. Pass
  • Bei abgelaufener Hauptuntersuchung ist keine Bearbeitung möglich

Die Gebühr beträgt 11,70 €.

Änderungen der Anschrift in der Zulassungsbescheinigung Teil I (Fahrzeugschein) können auch auf der VG Birkenfeld und der VG Baumholder (Einwohnermeldeamt) durchgeführt werden.
 

Benötigte Unterlagen bei Namensänderung mit oder ohne Umzug:

Zulassungsbescheinigung Teil I (Fahrzeugschein) und Teil II (Fahrzeugbrief)

  •     Personalausweis bzw. Pass
  •     Bei abgelaufener Hauptuntersuchung ist keine Bearbeitung möglich

Die Gebühr beträgt zwischen 11,10 € (ZBI+ZBII) und 25,80 € (Fahrzeugschein+Fahrzeugbrief alte Vordrucke)



Montag bis Freitag:8:30 - 12:00 Uhr 
zusätzlich Donnerstag:14:00 - 18:00 Uhr

sonst nach vorheriger Vereinbarung

Termine im Bereich Ausländerwesen werden über Termin online vergeben!

Die Öffnungszeiten der Kfz-Zulassungsstelle weichen ab:

Montag bis Freitag:8:00 - 11:45 Uhr 
zusätzlich Donnerstag:15:30 - 17:45 Uhr

Termine für die Kfz-Zulassungsstelle werden über Termin online vergeben!

Achtung:
Die Zulassungsstelle Birkenfeld ist ausschließlich für die VG Birkenfeld und die VG Baumholder Zuständig. EinwohnerInnen der Stadt Idar-Oberstein oder der VG Herrstein-Rhaunen müssen sich an die Zulassungsstelle Idar-Oberstein wenden!