Koordinierungsstelle Integration

Die Kreisverwaltung Birkenfeld sieht die Integration von Migranten als eine zentrale Aufgabe. Zur Umsetzung dieser Aufgabe hat der Landkreis ein Integrationskonzept erstellt („Integrationsarbeit im Nationalparklandkreis Birkenfeld“), das regelmäßig fortgeschrieben wird.  Das Konzept zielt darauf ab, alle Menschen, die dauerhaft und rechtmäßig im Landkreis leben, in die Gesellschaft einzubeziehen. Integration soll dabei Teilhabe in allen Bereichen der Gesellschaft und ein Zusammenleben ermöglichen, das von Respekt, gegenseitigem Vertrauen, Zusammengehörigkeitsgefühl und gemeinsamer Verantwortung geprägt ist.

Aufgabe der Koordinierungsstelle ist in diesem Zusammenhang insbesondere die Organisation notwendiger Rahmenbedingungen zur Umsetzung des Integrationskonzepts sowie die Vernetzung und Koordination bestehender haupt- und ehrenamtlicher Angebote.

Integrationskonzept Landkreis Birkenfeld



Schneewiesenstr. 25
55765 Birkenfeld
Kontakte:

Montag bis Freitag:8:30 - 12:00 Uhr 
zusätzlich Donnerstag:14:00 - 18:00 Uhr

sonst nach vorheriger Vereinbarung

Kontakte: