Ausbau der Kreisstraße 26 -

Veröffentlicht am: 28.10.2009

Der Landkreis Birkenfeld baut in Zusammenarbeit mit dem Land Rheinland-Pfalz die Kreisstraße 26 zwischen der Abfahrt Sonnschied und Bergen aus. Geplanter Baubeginn für die rund 3,5 km lange Ausbaustrecke ist der 26. Oktober 2009. Die mit insgesamt 1,5 Mio. Euro veranschlagten Arbeiten dauern voraussichtlich bis in die 2. Jahreshälfte 2010. Sie werden in zwei Bauabschnitten ausgeführt.

Begonnen wird mit dem 1. Abschnitt zwischen der Einmündung der K 28 (Abfahrt Sonnschied) in Höhe des Sonnenhofs bis zur Einmündung der K 27 (Abfahrt Griebelschied). Die K 26 wird in dem jeweiligen Ausbauabschnitt voll gesperrt. Die Umleitung erfolgt über die L 182 und ist vor Ort ausgeschildert.

Der Leiter des LBM Bad Kreuznach, Norbert Olk, bittet die Verkehrsteilnehmer um Verständnis für die zu erwartenden Beeinträchtigungen.