Eingeschränkte Trichinenuntersuchung

Autor: Abt. 8
Veröffentlicht am: 14.12.2017

Aufgrund der Feiertage findet die Trichinenuntersuchung von Schweinen und Wildschweinen im Labor des Veterinäramtes an folgenden Tagen statt:

Eingeschränkte Tichinenuntersuchung während der Feiertage

Aufgrund der Feiertage findet die Trichinenuntersuchung von Schweinen und Wildschweinen im Labor des Veterinäramtes an folgenden Tagen statt:
• Freitag, 22.12.2017, 12.00 Uhr (letzte Untersuchung vor Weihnachten)
• Freitag, 29.12.2017, 12.00 Uhr
• Freitag, 05.01.2018, 12.00 Uhr (erste Untersuchung im neuen Jahr)
Für die Abgabe von Proben in der Zeit vom 22.12.2017 bis zum 02.01.2018 steht den Jagdausübungsberechtigten nur der Probenannahmekasten zur Verfügung, da die Verwaltung geschlossen ist. Um eine ordnungsgemäße Kühlung der Proben zu gewährleisten, sollten die Proben so spät wie möglich eingeworfen werden, jedoch unbedingt vor Untersuchungsbeginn. Danach eingehende Proben können erst beim nächsten Termin untersucht werden.
Die Ergebnisse der Untersuchungen am 22. und 29.12.2017 können nur per Fax oder Telefon übermittelt werden. Für eine schnelle und sichere Ergebnisübermittlung ist es erforderlich, dass auf allen Wildursprungsscheinen zwingend eine Telefonnummer angegeben ist, unter der am Nachmittag des jeweiligen Untersuchungstages jemand erreichbar ist.